giovedì 20 aprile 2017

Unser Weingut



Wir sind seit 1982 im Tessin und pflegen 3 Hektare Weinberge, deren eine Hälfte im Malcantone liegt. Dort produzieren wir den Chiaretto, den Belcantonissimo und den Tramonto rosso. Die zweite Hälfte liegt im Luganese (Trevano-Porza) wo wir den Rosso di sera, den Bianco di sera, den Gran Risavier und den Baronessa rossa produzieren. Unsere Philosophie ist, das Autentische aus dem Boden zu holen(le terroir) und Qualitätsweine zu erzeugen, in dem wir die Ernte limitieren.



April 2017



Mit diesem Brief präsentieren wir den Jahrgang 2014, der uns mit einem neuen Prädatoren, der räuberischen Suzuki-Fliege konfrontiert hat.
Obwohl das Jahr 2014 am Anfang vielversprechend war, hat uns dieses Insekt die Ernte in weniger als 10 Tagen beinahe zerstört und wir waren gezwungen, unter katastrophalen Umständen zu ernten. Auch in den Medien waren die Vorhersagen für diesen Jahrgang ziemlich negativ. Das war jedoch vorschnell, weil sich diese Weine (sicherlich ein bisschen weniger intensiv und mit einer Säure, die etwas stärker spürbar war als sonst), überraschenderweise zu einer schönen Ausgeglichenheit entwickelt haben.
Demzufolge ist unser Belcatonissimo 2014 ein schöner Rotwein mit aromatischer Frische, unterstützt von einer herzhaften Säure am Gaumen.
Trotz unserer kleinen Sorgen, haben uns unsere wehrhaften Rebstöcke des Trevano-Weinbergs mit einen schönen Rosso di sera 2014 belohnt, sicherlich etwas weniger komplex als gewohnt, aber sehr harmonisch und sonnig.
Der Tramonto rosso 2014 entstanden in einem der wenigen Weinberge, die von der Fliege verschont blieben, verführt uns mit seiner Feinheit und der Eleganz seines Bouquets. Charakterfest und langanhaltend am Gaumen, wird er schliesslich ergänzt durch feine Tannine.
Da er hat seine Reife erreicht hat, können wir Ihnen den Baronessa rosso 2013 präsentieren. Sehr zum Vergnügen des Auges ist er dunkel-granatfarben, elegant mit einer leicht gepfefferten Note in der Nase, langanhaltend am Gaumen und mit dichtgedrängten Tanninen abgerundet.
Zum Schluss beschreiben wir unseren Chiaretto 2016, lebendig und fröhlich. Er ist besonders gelungen, fruchtig spritzig. Ein Wein der wunderbar Ihre sommerlichen Feste begleiten wird.

Wenn es sich bewahrheiten sollte, dass wir uns auf sehr heisse Sommer einstellen müssen, sind vielleicht etwas leichtere Weine für die Zukunft genau das Richtige.






domenica 27 ottobre 2013

CHIARETTO


IGT della Svizzera italiana

Ein erfrischender Wein für den sommerlichen Aperitif im Malcantone, im Schatten der Bäume in der warmen Jahreszeit zu genießen.


Rebsorte
Merlot
Anbaugebiet
Malcantone
Weinausbau
Gekeltert von Trauben des Malcantone durch das Abstechen
des Mosts (saignée) von der Maische.

BELCANTONISSIMO


IGT della Svizzera italiana

Ein Wein von strotzendem, harmonischem Charme für die gute Hausmannskost.
.

Rebsorte
100% Merlot
Anbaugebiet
Malcantone

TRAMONTO ROSSO


IGT della Svizzera italiana

In der Nase schon voll Raffinesse und Eleganz, ist der Tramonto rosso ein Wein mit verhaltenen Tanninen. Er reift etwas weiter westlich als der Rosso di Sera, im Malcantone, und drückt die Eigenschaften der dortigen leichteren Böden aus, die dem sortentypischen Charakter den Vortritt lassen: ein intensives Farbspiel, glänzende Aromenvielfalt, und rasche Entfaltung auf dem Gaumen.

Rebsorte
100% Merlot
Anbaugebiet
Neggio

ROSSO DI SERA


IGT della Svizzera italiana

Die zwei Hektar des Weinbergs, der ehemals zum Schloss von Trevano angehörten, geben einen Wein mit großer Komplexität auf dem Gaumen, mit feinstrukturierten Tanninen und, von Anfang an eine außerordentliche, samtige Vollmundigkeit, die sonst erst nach drei oder vier Jahren in dieser Form zu erwarten wäre. Zu zwei Drittel schon 1956 angepflanzt, hält der Weinberg in gewisser Weise die Erinnerung an diesen so leichtsinnig zerstörten historischen Landsitz aufrecht.

Rebsorte
100% Merlot
Anbaugebiet
Trevano
Pflege der Weinreben
Nach den Richtlinien für integrierte Produktion.
Gezogen nach dem doppelten Guyotsystem.
Weinausbau
Verfeinerung zur Hälfte in neuen Barriques, zur Hälfte
in Barriques im zweiten Durchgang.

Baronessa Rossa


IGT della Svizzera italiana

Dieser Wein ist eine Zusammensetzung von Caladoc (Kreuzung zwischen Grenache und Malbec), Marsellan (Kreuzung zwischen Grenache und Cabernet) und Arinanoa (Kreuzung zwischen Merlot und Petit verdot). Er wird 18-20 Monate in barrique gereift und ist typisch ein Wein vom Süden.
Anbaugebiet
Trevano (Lugano)

GRAN RISAVIER


IGT della Svizzera italiana

Er ist ein wuchtiger Wein von großer Struktur, der unverkennbare Ausdruck des terroir von Trevano. Wir machen ihn nur, wenn der Jahrgang es erlaubt, und er soll die Vorzüglichkeit desselben zu erkennen geben. Er ist immer wieder prämiert worden (WeinWisser, Veronelli, usw.). Jeder unserer Weine richtet sich nach den Anforderungen einer bestimmten Qualitätsstufe und darüber hinaus: mit dem Gran Risavier ist unsere Zielstufe die Perfektion, so wie wir sie auffassen.

Rebsorte
100% Merlot
Anbaugebiet
Trevano
Pflege der Weinreben
Reben über 50 Jahre alt.
Erzogen nach dem doppelten Guyotsystem.
Weinausbau
Lange Maischestandzeit und Verfeinerung
in neuen Barriques.